Lammkarree vom Grill

Kategorie: Hauptspeisen - Vom Grill

  • Bewertung

  • Nur registrierte Benutzer können eine Bewertung abgeben
    (4 Bewertungen ø5.00)
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept exportieren
  • Verfasser

  • Chefkoch
  • Registriert seit: 22.04.2019
  • 58 Rezepte

Zutaten für    Portionen  

800 g
Lammkarree
2
Knoblauchzehen
2 Zweige
Rosmarin
2 Zweige
Thymian
-
Salz und Pfeffer

Knoblauch schälen und fein hacken, Rosmarin und Thymian von den Stängeln zupfen und grob hacken.
Das Lammkarree parieren und dann mit Rosmarin, Thymian und Knoblauch sowie etwas frisch gemahlenem Pfeffer einreiben und mindestens 4-6 Stunden (besser über Nacht) einziehen lassen.
Das Lammkarree von den Kräutern befreien und auf direkter Hitze je Seite 3-4 Minuten grillen, dann für etwa 20 Minuten bei indirekter Hitze und geschlossenem Deckel (etwa 200 Grad) ziehen lassen.
Vom Grill nehmen, mit etwas grobem Meersalz bestreuen, aufschneiden und sofort servieren.

Dazu passen junge grüne Bohnen, ein gemischter Salat, Ratatouille, Baguette oder Rosmarinkartoffeln.

  •  
  • Land/Region:
    k.A.
  • Laktosefrei:
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Saison
    Grillsaison
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Zuletzt geändert
    17. Juni 2019
  • Gelesen
    3452
hobbykoch
Mittwoch, 22. Mai 2019 19:02
Super rosa auf den Punkt gegart, es gibt keinen besseren Gaumenschmaus vom Grill

Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare veröffentlichen. Melden Sie sich an, wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.